Wedo: Trendset

Wedo: Trendset

Jeder der in regelmäßigen oder unregelmäßigen Abständen auf eine neue iPad-Generation wechselt kennt das Problem: Die alte Hülle passt nicht mehr und eine neue muss her.
Genau dies versucht das Trendset von Wedo besser zu machen als alle alternativen Hüllen und passt sich flexibel an alle Tablets im 10 Zoll Bereich an.

Die sehr gut verarbeitete Hülle ist von außen mit weichem Kunstleder umgeben und im inneren Bereich finden wir den für solche Taschen üblichen Filz.
Eine klevere Positionierung von Klettflächen ermöglicht euch zudem das Aufstellen des iPads. So lassen sich beispielsweise Filme bedeutend angenehmer anschauen.

Leider sind nicht unbedingt alle Anschlüsse optimal zu erreichen, was natürlich auf die variable Größe zurückzuführen ist. Die Kamera z.B. lässt sich mit dem Trendset, je nach Tablet eher schlecht bis gar nicht benutzen. Dies trifft allerdings nur auf besondere Geräte zu. Im Normalfall und bei allen gängigen Geräten sitzt und passt alles sehr gut.

 


Statement Herr Schwarz (Geschäftsführer von Wedo):

„Liebe Leser von rockmymac!

Sie haben sicherlich den Testbericht zu unserem Universal-Case TrendSet gelesen. In der Kritik ist davon die Rede, dass nicht alle Tablet-Anschlüsse optimal zu erreichen sind. Unser Ziel bei der Konzeption des TrendSets mit Universalhalter ist es gewesen ein Case zu entwickeln, das für möglichst viele Tablets Verwendung findet. Leisten User sich ein neues Pad, sollen sie ihr vertrautes Case weiterhin nutzen können. Wir haben dies bei der Herstellung mit marktüblichen Tablets wie Apple iPad 1 bis 4 + AIR, Samsung Galaxy Tab + Note oder Sony Xperia Tablet Z + Z2 erprobt. Die gängigen Modelle finden Platz und alle Zugänge können bedient werden. Die Fotofunktion kann bei allen genannten Tablets ohne Einschränkungen genutzt werden. Das Exemplar von Medion, welches unter anderem für den Test verwendet wurde, lag uns bei der Case-Herstellung leider nicht vor. In diesem konkreten Fall befindet sich die Kamera tatsächlich an einer außergewöhnlichen Stelle, weshalb diese mit der vorhandenen Fotolinsenaussparung im TrendSet nicht übereinstimmt. Dennoch bietet die flexible Universalhalterung auch dem Medion Lifetab einen festen Rahmen. Für Schnappschüsse lässt sich das Devise unkompliziert aus der Mappe herausnehmen und wieder fixieren. Bei der momentanen Vielfalt können wir  nicht garantieren, dass bei ausnahmslos allen auf dem Markt erhältlichen Tablets sämtliche Anschlüsse optimal zu erreichen sind. Für die gängigen Modelle trifft dies aber definitiv zu. Wir freuen uns auch weiterhin über Testberichte unserer Produkte von rockmymac und auf den Dialog mit der Community.“

Design
Verarbeitung
Haptik
Preis
GESAMT
Das Trendset gibt es in rot, braun und schwarz und bei Amazon schon für knappe 18 € zu bekommen. Der Preis ist demnach mehr als angemessen und fällt sogar eher in den Bereich günstig. Dafür bekommt ihr eine sehr gut verarbeitete Hülle für euer Gerät, welche bei mir im Dauereinsatz ist.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.