Spirited Away

Spirited Away

Kennt ihr es? Ihr habt tausende und abertausende Fenster und Apps geöffnet und kennt euch nicht einmal mehr in Eurem Exposé aus?!

Dann habe ich die richtige Lösung: „Spirited Away“  – Eine kleine Applikation die Euch hilft eure Fenster ein bisschen zu organisieren.

Spirited Away funktioniert folgendermaßen: Nach einer – von Euch angegebenen Zeit – blendet SA die Fenster aus, die ihr nicht benutzt. Durch einen einfachen Klick auf das Icon im Dock, erscheint das jeweilige Programm wieder.

Beim Starten seht ihr eine Liste von allen Programmen die derzeit gestartet sind. (Ob im Vordergrund oder nicht):

Mit einem Klick auf das jeweilige Programm, könnt ihr das Programm vom „verschwinden“ ausschließen.

Mit einem Klick auf „Inactive“ friert Spirited Away ein und alle Fenster bleiben unversehrt.

In den Einstellungen könnt ihr noch die Zeit konfigurieren – und nun ist Spirited Away einsatzbereit.

Spirited Away ist gratis und gibt es hier zum Download.

Ein Kommentar

  • Toller Bericht Felix werde die App gleich mal ausprobieren und super das du jetzt für Rock my Mac schreibst, freu mich schon auf viele weitere Berichte von dir und bleib weiterhin so ein super Typ wie du bist =)

    Ganz lieben Gruss
    Ben

Comments are closed.