Sicherheit des AppStores verbessert

Wie in den vergangenen Tagen berichtet wurde auch Apples App Store von Hacker Angriffen attackiert. Doch Apple möchte lt. eigenen Aussagen seinen Kunden ein Maximum an Sicherheit bieten und verbesserte nun aufgrund dieser Vorkommnissen die Maßnahmen zum Schutz der Accounts.

Damit reagierte man auf die Angriffe die Anfang des Monats auf mehrere 100 Nutzer zutrafen. Die Kunden müssen nun zur besseren Authentifizierung ihre Kreditkartendaten hinlegen und werden beim Kauf einer App von einem neuen/anderen Rechner aufgefordert, ihren Kreditkarten-Sicherheitscode einzugeben.

©rock-my-mac|Falco Jung