Personal Hotspot unterstützt nur 3 Geräte!

Personal Hotspot unterstützt nur 3 Geräte!

Diese Woche war es soweit, Apple stellte an der Keynote nicht nur das neue iPad 2 vor sondern auch iOS 4.3. Eines der Features auf das sich viele unter euch sicher freuen, ist der „Personal Hotspot“. Die Hotspot Funktion unterstützt laut Apple bis zu 5 WLAN-Fähige Geräte.

Nun stellte sich aber heraus, das diese 5 Geräte nur über einen Umweg mit WLAN bedient werden können. Als das Verizon-iPhone 4 auf den Markt gekommen ist, wurde es durch neidische Blicke beäugt, den das dort installierte iOS 4.2.5 war in der Lage bis zu fünf andere Geräte mit 3G-Internet zu versorgen. Nun wurde ein AT&T Support Dokument veröffentlicht, welches bestätigt das nur max. 3 Geräte mit WLAN versorgt werden können, auch die englische Apple-Webseite bestätigt das.

Der aktuelle Stand ist nun aber der, dass das GSM und CDMA Modell nur max. 3 Geräte mit WLAN versorgen kann. Die anderen 2 Verbindung müssen sich entweder über Kabel oder Bluetooth verbinden.

2 Kommentare

  • Sorry, aber was soll denn die Versorgung von 5 Geräten – mit einem iPhone 4, das selbst nur per UMTS (3G) ins Internet geht. Da reicht die erzielbare Bandbreite ja mit Ach und Krach für 3 WLAN-Geräte. Wieder mal ein Fall von blinder Featuritis würde ich sagen.

Comments are closed.