Osmos für iPad

Osmos für iPad

Heute stellen wir euch ein iPad Game vor welches schon länger im AppStore seinen Erfolg feiert. Osmos for iPad ist ein für den Touchscreen des iPad perfekt zugeschnittenes Spiel. Osmos gibt es auch für Mac und PC, auf diesen Plattformen ist es bereits sehr beliebt.

[app 379323382]

Der Sinn des Spiels ist schnell erklärt, ein Lebewesen frisst andere Lebewesen auf, wächst dadurch und kann dann wiederum immer größere Gegner auffressen. Zum Auffressen muss man sich logischerweiße bewegen und bewegen kann man sich nur wenn man Materie von sich abstößt. Dies bedeutet das wilde Fortbewegungsmanöver wenig Sinn machen, zu wenige Fortbewegung sind aber zugleich auch negativ den die Gegner wachsen ebenfalls.

Gegner welche klein genug sind um gefressen zu werden, haben einen blauen Rand, dieser wächst, je schwächer sie im Vergleich werden. Aufpassen muss man allerdings in späteren Levels mit der Antimaterie und Gegnern, die selbst etwas aktiver sind und gezielt versuchen, auszuweichen oder selbst zu wachsen.

Eine große Rolle spielt die Physik, sei es, wenn Materie abgestoßen wird oder man in einer Umlaufbahn um ein größeres Objekt kreist. Der gezielte Materienabschuss lässt sich auch benutzen, um andere Partikel in eine andere Richtung zu schubsen. Einige Level erfordern sehr viel Geduld, andere wiederum, vor allem bei speziellen Gegnern, Schnelligkeit.

Die Spielgschwindigkeit lässt sich mit einer horizontalen Wischgeste einstellen. Auch der Bildausschnitt lässt sich vergrößeren oder verkleinern.

Insgesamt gibt es 72 Level, jeder auf eine andere Art herausfordernd. Es wird also nie langweilig.

Osmos ist definitiv eines der perfektesten iPad Spiele, es wirkt fast so als sei dieses Spiel speziell für das iPad entwickelt.