O2 Probleme mit iOS 4.3

O2 Probleme mit iOS 4.3

Schon wieder hat das deutsche O2 Netz massive Probleme. Dieses mal allerdings noch viel dramatischere als bisher. Anrufe an Nummern im internationalen Format (+49…) scheitern unter iOS 4.3 und führen zu einem Besetztzeichen oder der Ansage „Teilnehmer vorübergehend nicht erreichbar“.

Dieses Problem betrifft sowohl Prepaid als auch Laufzeitverträge. O2 selbst beschreibt diese Probleme als nicht nachvollziehbar, dies verkündet Pressesprecher „Oliver Göbel“. Doch auch User anderer Smartphones beklagen sich über dieses Problem.

Nach monatelangem UMTS-Netz Problemen des Münchner Mobilfunkbetreibers ist nun erstmals auch das normale GSM Netz massiv betroffen. Da war das Unternehmen wohl zu schnell auf Expansionskurs und hat eventuell an den falschen Ecken gespart. Ich persönlich kann Probleme im O2 UMTS-Netz nach wie vor mit meinem iPad 3G reproduzieren.

 

2 Kommentare

  • Als ich mein iPhone 4 mit einem Vertrag kaufen wollte hatte ich doch ernsthaft überlegt zu O2 zu gehen. Gut das ich mich dagegen entschieden hab.

Comments are closed.