Mehr als 1 Million Ping Benutzer in den ersten 48 Stunden

Mehr als 1 Million Ping Benutzer in den ersten 48 Stunden

Mit iTunes 10 kam das neue, rein auf Musik basierende „Soziale Netzwerk“ Ping, welches komplett in iTunes integriert ist und alle eure Käufe protokolliert und euren „Follower“ anzeigt auf den mac. Den Link zu „unserem“ Ping Account findet ihr in der rechten Sidebar, bei den anderen Sozialen Netzwerken.

In weniger als 48 Stunden seit der Veröffentlichung am Mittwoch haben sich bereits mehr als eine Million Benutzer bei Ping, Apples neuen Social Network für Musik angemeldet. Mit Ping kann man verfolgen, was Lieblingskünstler und Freunde machen, herausfinden, über welche Musik sie reden, was sie hören und runterladen. “Ein Drittel aller Benutzer, die iTunes 10 geladen haben, haben sich auch bei Ping angemeldet”, so Eddy Cue, Vice President des Bereichs Internet Services von Apple. “In den kommenden Wochen werden mehr und mehr Leute iTunes 10 laden, sodass wir davon ausgehen, dass die Ping Community kontinuierlich weiter wachsen wird.”