Magic Mouse Handauflage

Magic Mouse Handauflage

Heute stellen wir euch den mmfixed (Magic Mouse Fixed) vor, welches uns von maxxolution zur Verfügung gestellt wurde. Dieses kleine Wunderding kann  welcher das Arbeiten mit einer „normalen“ Magic Mouse sehr erleichtert.

Schmerzendes Handgelenk?

Apple‘s Magic Mouse ist revolutionär – die Kombination von Multiouch-Oberfläche und Maus eine geniale Entwicklung. Die Magic Mouse ist elegant, das Zusammenspiel von Glas und Aluminium ein ästhetisches Meisterwerk. Und dennoch ist das Web voll von Beschwerden geplagter Anwender, denen nach kurzer Benutzungszeit das Handgelenk weh tut. Denn die Magic Mouse ist eines nicht – ergonomisch!

Fehlende Ergonomie

Um die berührungsempfindliche Oberfläche der Magic Mouse effizient nutzen zu können, wird die Hand in eine unnatürliche Stellung gezwungen. Während das Handgelenk aufliegt, beschreiben Handfläche und Finger einen Bogen. Dies belastet die Sehnen, Muskeln und das Gelenk extrem. Schmerzen, Verspannungen und Krämpfe können die Folge sein. Auf lange Sicht droht „Repetitive Strain Injury“ (RSI) als chronische Erkrankung.

Die Lösung

Die Ergonomie der Magic Mouse kann mit einem ebenso einfachen wie effektiven Mittel verbessert werden. Unser amerikanischer Partner Hybrid Racing hat einen Mausaufsatz aus handschmeichelndem Silikon entwickelt. Angepasst an die Form der Handfläche und versehen mit einem integrierten Saugnapf wird dieser – ohne technische Hilfsmittel und ohne Hardware-Eingriff – auf die Oberfläche der Maus aufgesetzt. Die Position kann individuell eingestellt werden, um der Hand optimalen Gegenhalt zu bieten.

Fazit:

Für Personen, welche den ganzen Tag am Mac sitzen und mit der Magic Mouse arbeiten ist das mmfixed wirklich hervorragend. Ich selbst arbeite täglich 8 Stunden mit der Magic Mouse und bin bis jetzt mit dem mmfixed sehr zufrieden. Die natürliche Position der Hand wird unterstützt und dies erleicht das Arbeiten enorm.

4 Kommentare

Comments are closed.