iMac & Mac Pro Update?

Gerüchten zufolge könnte Apple die Hardware einiger Mac’s demnächst verbessern, der iMac zum Beispiel hatte seine letzte Aktualisierung Oktober 2009, das Update würde möglicherweise den USB 3.0 Steckplatz, einen etwas schnelleren Prozessor & einen schnelleren FireWire Port (1600) beinhalten. Zum Mac Pro, dieser hatte die letzte Aktualisierung März 2009, er könnte endlich auch mit der neuen Intel Gulftown-Architektur ausgestattet werden und somit bis zu zwei Core i7-980X-Prozessoren (je sechs Kerne) als Option bieten, außerdem würden die neuen ATI Grafikkarten der 5000er Reihe eingesetzt, eine Gute Sache, für alle Gamer am Mac, denn diese Grafikkarten sind tauglich für aktuelle Spiele.

©rock-my-mac|Sven B.