Djay im Test inkl. Gewinnspiel

Mit djay von der Firma „algoriddim“ wird dein Mac zum kompletten virtuellen DJ-Arbeitsplatz. Diese App hat zahlreiche Effekte in der Trickkiste, kann jeden Mix auf der Festplatte speichern und kann ganz einfach auf deine iTunes-Mediathek zugreifen.

Der optische Aufbau von „djay“ ähnelt im Großen und Ganzen den normalen Hardware-Geräten.
Im Vordergrund stehen als zentrales Elemente zwei virtuelle Vinyl-Plattenspieler um welchen sich Schieberegler, Equalizer und andere Einstellungsmöglichkeiten befinden. Es lassen sich von jedem beliebigen Ort deines Mac per Drag&Drop Lieder in eine der beiden vorhandenen Wiedergabelisten importieren. Wenn man will, kann man djay auch auf alle Titel auf der iTunes-Mediathek zugreifen lassen, welche dann in einem eigenen Programmfenster angezeigt werden.
Die wichtigen Funktionen von djay steuert man mit der Maus oder mit dem Trackpad. So lässt sich z.B. mit der „Zwei-Finger“ Gestik „scratschen“ und mixen. Man kann die virtuellen Vinyl-Platten vor und zurück drehen und erreicht so den typischen Scratch-Effekt. Fall erwünscht, übernimmt djay die ganze Arbeit, blendet Titel in festgelegter oder zufälliger Reihenfolge ineinander über. Des weiteren lässt sich die Applikation mit unzähligen Option anpassen um so die Funktionsweise zu optimieren und an die jeweiligen Anforderungen anzupassen.
Und falls ihr mal nicht am Mac sein wollt um auch ein wenig zu rocken, könnt ihr euch auch noch „djay remote“ für euer iphone ruterladen um somit auch von weiter Weg euren Job als DJ zu erfüllen.

Fazit:
Mit djay hat algoriddim eine, sehr nahe an der Wirklichkeit orientierten, Applikation entwickelt, welche sowohl durch logische und einfache Bedienung, als auch durch ein wundervolles Design überzeugt. Die Bedienelemente sind übersichtlich angeordnet und lassen keine Wünsche offen und mit der Aufnahmefunktion kommt hier ein echtes Multitalent auf den Mac.
Wer gerne den DJ spielt oder gerne einer werden will, für den ist djay genau das richtige.
Aufgepasst:

algoriddim hat mir freundlicherweise eine Lizenz im Wert von 49,95$ zum verlosen zur Verfügung gestellt.
Um diese gewinnen zu können muss du folgendes tun.

1.- Folgt @rockmymac auf  Twitter und zwitschert folgenden kleinen Text oder schreibt einen Eintrag in eurem Blog:

“ Ich bin ein echter Djay und gewinne ganz sicher bei @rockmymac  http://cl.ly/1Pd3 ”

2.- Und zu guter Letzt, hinterlasst ihr noch einen Kommentar mit dem direkten Link zu eurem Tweet oder Blogeintrag.

Die Gewinner lose ich am 29.06.2010 aus zwischen allen gültigen* Teilnehmern aus.
Ich wünsche euch allen viel Glück.

Christian

Gewonnen hat der Kommentar von drallex

29 Kommentare

Comments are closed.