Things Update 1.6

Things Update 1.6

Things“ ist wohl eine der bekanntesten ToDo-Apps für das iPhone und für den Mac.
Die iPhone Version hat letzte Nacht ein etwas größeres Update auf die Version 1.6 erfahren.
Natürlich bringt jenes die Retina Display Unterstützung und Multitasking mit sich. Des weiteren können nun Lokale Benachrichtigungen angezeigt werden. Ihr entscheidet euch für eine Uhrzeit zu welcher dann fällige oder geplante Aufgaben angezeigt werden.
Außerdem wurden viele kleine Bugs behoben und die Stabilität wurde verbessert.

© rockmymac | Christian Heeren

2 Kommentare

  • Gibt es die Push-Funktion nur bei iOS 4? Bei meinem 3GS mit 3.1.2 gibt es trotz Update keine Push-Nachrichten 🙁

  • Bei mir das Gleiche. Ich habe einen iPod touch 1G mit der Firmware 3.1.3 und kann die neue Push-Funktion auch nicht nutzen. Schade eigentlich.

    Ich hoffe auf den neuen iPod touch. Hoffentlich mit Kamera und den weiteren Features die durch die Gerüchteküche geistern. Der wird dann meinen 2 Jahre alten iPod ersetzen. Dann geht wieder alles was der AppStore zu bieten hat 😉

Comments are closed.