Die WACKEN App

Die WACKEN App

„Wacken Open Air“ oder kurz „WOA“ sollte besonders den Metalfans unter euch ein Begriff sein. Das größte Heavy Metal Festival der Welt. Das „Wacken Festival“ findet jedes Jahr in einem kleinen Dorf in Schleswig Holstein statt, welches den selben Namen trägt.

Das Festival entstand 1990 und hatte anfangs kaum 800 Besucher. Die auftretenden Bands kamen alle aus Deutschland, in der Gruppe Skyline spielte Thomas Jensen, bis heute einer der Veranstalter, selbst E-Bass. Im Laufe der Jahre nahm die Größe aber kontinuierlich zu, inzwischen kommen Dutzende Bands und Zehntausende Besucher. Obwohl 2006 mit insgesamt 62.500 Besuchern laut Veranstalter „die Grenze des Machbaren erreicht sein sollte“[1], wurden schon im darauffolgenden Jahr Veränderungen an der Struktur des Festivalgeländes vorgenommen, indem der Nebenbühne „Party Stage“ eine größere Fläche zugewiesen wurde. Zudem ist es inzwischen nicht mehr möglich, Eintrittskarten direkt am Festivalgelände zu erwerben, um so die Anzahl der spontanen bzw. kartenlosen Besucher einzudämmen. In den Jahren 2007 und 2008 war das Festival schon durch den Kartenvorverkauf ausverkauft; für das W:O:A 2009 wurde der Ausverkauf sogar schon Ende 2008 erreicht. Auch die Karten für 2010 sind bereits ausverkauft.

Die App wird von den Entwickler als Schweizer Taschenmesser für die WOA Besucher beschrieben und bietet unter anderem eine interaktive Festivalkarte.

Ich selbst war bereits 3 mal Besucher des „Wacken Open Air“ und auch seiner kleinere Ableger „Wacken Rocks Seaside“ und kann diese Festivals wirklich nur jedem empfehlen. Es ist jedes Jahr ein riesen Spaß.

Hier geht zur WACKEN Seite und hier könnt ihr die App laden.