iPad-Case mit integrierter BT-Tastatur

Das iPad ist bekanntlich ein guter mobiler Begleiter, schnell eingepackt und sehr handlich. Doch manchmal ist es unterwegs sehr lästig die integrierte Display Tastatur für längere Texte in „Pages, Numbers oder Keynote“ zu benutzen.

Eine BT-Tastatur schafft hier Abhilfe, doch wer möchte noch zusätzlich Apple’s BT-Tastatur mitschleppen. Ein Produkt einer chinesischen Firma löst dieses Problem mit einer sehr eleganten Lösung.

Die Tastatur bzw. das Case mit der Bezeichnung „BL-BKB76“ von „Shenzhen Paoluy Silicone Technology Co. ist ideal als Case und mobile BT-Tastatur. Das iPad befindet sich sicher verpackt in einem schicken Case, klappt man dieses auf, kommt zusätzlich eine externe BT-Tastatur zum Vorschein.

So lässt sich das iPad ganz leicht zu einem vollwertigen Netbook verwandeln.

Leider gibt es dieses Case bisher noch in keinem Deutschen Shop zu kaufen und auch im Englischen Store ist ein ähnliches Case mit dem Namen „KeyCase“ bereits restlos ausverkauft. Der Preis des „KeyCase“ liegt bisher bei ca. 60 GBP was ungefähr 73 € entspricht. Eigentlich ein sehr guter Preis für ein Ledercase mit integrierter BT-Tastatur, wenn man sich allein den Preis der BT-Tastatur von Apple betrachtet.

Sobald wir näheres zu diesem Produkt erfahren, werden wir darüber berichten, ggf. auch einen Produkttest durchführen.

©rock-my-mac|Falco Jung

3 Kommentare

  • Aus dem iPad ein Netbook machen .. Schande auf dein Haupt! .. Nee, ohne Spaß – ich bin der Meinung, das iPad lässt sich auf viele Wege nutzen, aber es ist und vor allem, es soll alles .. nur kein Netbook sein!

  • Ich finde die Idee gar nicht schlecht – ich finde es sehr angenehm längere Teste auf meinem iPad gerne mit angeschlossener Tastatur (über das Connection Kit) zu tippen, aber unterwegs noch extra ein Keyboard dabei zu haben ist wahnsinnig umständlich. Da ist die Idee mit dem in der Hülle integrierten Keyboard schon sehr praktisch. Noch hübscher finde ich das Clamcase – wenn es denn mal in den Handel kommt. Einfach mal googlen! 😉

Comments are closed.