iMovie auf iPad 1 installieren

iMovie auf iPad 1 installieren

Mit dem iPad 2 wurde neben iOS 4.3 auch die iMovie und Garageband App fürs iPad 2 vorgestellt. Im Gegensatz zu Garageband ist iMovie eigentlich nicht für das iPad 1 geeignet. Mit einem kleinen Umweg ist es allerdings auch ohne Jailbreak möglich iMovie auf dem iPad 1 zu installieren.

Nötig für diesen Umweg ist das iPhone Configuration Utility. Habt ihr dieses heruntergeladen und installiert müsst ihr es nur noch öffnen. Als nächstes auf der linken Seite „Applications“ auswählen und oben links auf „Add“ klicken. In dem nun geöffneten PopUp zu den Apps der eigenen iTunes-Mediathek navigieren und iMovie 120.ipa auswählen.

Zu guter Letzt auf der linken Seite das angeschlossene iPad auswählen und zum Reiter „Applications“ navigieren. Die nun geöffnete Liste zeigt alle installierten Apps des iPads und sollte nun noch zusätzlich iMovie zur Auswahl anbieten. Mit einem Klick auf Installieren sollte von nun an iMovie auch auf eurem iPad 1 laufen.