Ebbinghaus inkl. Gewinnspiel

Heute gibt es ein Review über Ebbinghaus, eine Applikation des deutschen Entwicklers Christian Kienle.
Ebbinghaus ist ein kleiner Gehilfe auf eurem Mac, wenn es um das Lernen geht und somit ein idealer Begleiter für Schüler und Studenten. Dieser garantiert einen strukturierten Lernprozess und den damit meist verbundenen Erfolg.

Ebbinghaus ermöglicht es dem Benutzer einen einen mehrere virtuelle Karteikästen anzulegen und diese mit Karteikarten zu befüllen. Jede dieser Karten verfügt über eine Vorder- und eine Rückseite, welche individuell von euch beschriftet werden kann.
Als Beispiel nehmen wir einmal Vorderseite: Wasser – Rückseite: H2O (Für die Chemiker unter euch).
So lassen sich für jedes Fach oder einfach für verschiedene Bereiche Karteikarten anfertigen.
Aber das ist noch nicht alles. Denn Ebbinghaus kann noch viel mehr! Es fragt euch ab, speichert euren Lernfortschritt und stellt diesen grafisch dar. So könnt ihr stets nachvollziehen, in welchen Bereichen ihr noch Nachholbedarf habt und welche ihr bereits im Kasten habt. Das ganz wird nebenbei noch wie ein kleines Spiel aufgezogen, wobei es für richtige Antworten Punkte gibt und einem für eine falsche Antwort wieder Punkte abgezogen werden.

Ebbinghaus überzeugt sowohl durch Funktionalität als auch durch ein durchdachten und strukturiertes Design und ist somit ein idealer Begleiter für deine schulische Laufbahn oder für dein Studium.

Hier noch zwei Screenshots:

Christian hat mir 3 Lizenzen zukommen lassen, welche ich an dieser Stelle an euch verlose:

1.- Folgt mir und Christian Kienle auf  Twitter und zwitschert folgenden kleinen Text, oder schreibt einen Blogeintrag:

“ Ich nehme am #Gewinnspiel von @rockmymac und @CocoaPimper teil um eine von 3 #Ebbinghaus Lizenzen zu gewinnen. http://drp.ly/woK1c

2.- Und zu guter Letzt, hinterlasst ihr noch einen Kommentar, was ihr mit Ebbinghaus lernen wollt und den direkten Link zu eurem Tweet oder Blogeintrag.

Die Gewinner lose ich am 13.03.2010 um 18:00 Uhr aus.
Viel Glück und noch einen schönen Abend.

Christian

18 Kommentare

Comments are closed.