Die 10 Mac-freundlichsten Länder

Die 10 Mac-freundlichsten Länder

Es gibt bekanntlich große Unterschiede welches Computersystem in welchem Land eingesetzt wird. Vor knapp 5 Jahren war das Mac-freundlichste Land wohl noch die USA. Mittlerweile hat sich das etwas gewandelt. In immer mehr Ländern weltweit nehmen die Mac-Anteile Prozentual zu.

Hier setzt auch die Apple-Werbemaschinerie an, in immer mehr Filmen und Serien tauchen weiße Äpfel auf. Die Anteile der Windows User nehmen weltweit ab oder bleiben gleich. Dies wird sich in den nächsten Jahren wohl auch noch weiter zuspitzen.

Aber wer hätte gedacht das gerade eines der „kleinsten“ Länder dieser Welt mittlerweile das Mac-freundlichste überhaupt ist. Die Schweiz sichert sich nämlich mit einem Marktanteil von knapp 17,61%, den ersten Platz! Danach folgen Luxemburg, USA, Island, Kanada, Australien, Neuseeland, Norwegen, Dänemark und Singapur. Erstaunlich ist, das trotz der hohen Medienpräsenz hierzulande, wir es nicht geschafft haben in den Top 10 zu landen.

Also liebe Deutsche, geht raus und kauft euch einen Mac. 😉

4 Kommentare

  • Wann ich über etwas schreibe, kann man getrost mir überlassen. Wenn diese Meldung für dich ein alter Schuh ist umso besser dann brauchst du sie ja nicht zu lesen 😉

  • Die Schweiz hat immer schon zu einem sehr mac-dichten Land gehört, und auch beim iPhone ist es genau gleich jeder siebte schweizer besitzt ein iPhone, wir haben hier 1 mio. iPhone in Betrieb, das sieht man auch wenn man durch die strassen läuft:-)

  • Was wohl damit zusammenhängt, dass die Deutschen Gewohnheitstiere sind und sich nicht umstellen wollen. Was sie müssten, wollten sie auf einmal einen Mac verwenden. „Wieso, Windows funktioniert doch.“ wäre eine wohl häufig lautende Aussage.

    Aber mal davon abgesehen: bekanntlich? Ist es das? Denke nicht, dass jeder weiß, dass in jedem Land die Verbreitung eines OS unterschiedlich sein kann oder gar ist.

Comments are closed.