Cinch inkl. Gewinnspiel

Diese Applikation aus dem Hause „Irradiated Software“ bringt eine Funktion aus dem Hause Microsoft auf euren Mac.
Ja ihr habt richtig gehört, diese neue Funktion findet sich in „Windows 7“ und überzeugt wirklich durch ihr simples aber funktionelles Auftreten.

„Cinch“ erleichtert euch das vergrößern und verkleinern eurer Fenster enorm und alles was ihr dafür tun müsst, ist das gewünschte Fenster an den jeweiligen Bildschirmrand zu ziehen. Sofort wird eine gestrichelte Linie angezeigt, welche euch zeigt auf welchen Teil eures Schreibtisches das Fenster einnehmen wird. So lassen sich beispielsweise zwei Ordner zu gleichen Teilen links und rechts anordnen. Dies vereinfacht das verschieben oder kopieren von Dateien, welche ihren Weg von „A“ nach „B“ finden sollen. Seid ihr fertig mit dem Kopieren oder Verschieben, zieht ihr die jeweiligen Fenster einfach wieder auf einen anderen Teil des Bildschirms und sie nehmen automatisch wieder ihre Ursprungsgröße ein.
Das Ganze bedarf zwar einer kleinen Eingewöhnungszeit ist aber dann seinen minimalen Preis von 7$ auf jeden Fall wert.
(Wenn ihr schon einmal dabei seid, schaut euch doch den passenden „Screencast von rosenkrieger“ an.)

Da die Jungs von „Irradiated Software“ mir zwei Promocodes zukommen lassen haben, werden diese natürlich auch gleich an dieser Stelle an euch verlost:

Folgt mir auf Twitter und zwitschert folgenden kleinen Text:

“Ich möchte am #Gewinnspiel von @rockmymac teilnehmen und die #Cinch Lizenz gewinnen. http://drp.ly/oYzb4”

Und zu guter Letzt, hinterlasst ihr noch einen Kommentar mit einem Grund, warum gerade ihr die Cinch Lizenz verdient habt und den direkten Link zu eurem Tweet.

Die Gewinner lose ich in einer Woche, am 21.02.2010 um 18:00 Uhr aus.
Viel Glück und noch einen schönen Sonntag.

Christian

10 Kommentare

Comments are closed.