Apple Watch Nylonarmband

Apple Watch Nylonarmband

Kurze Zeit nach dem Kauf meiner Apple Watch Sport entschied ich mich für ein Lederarmband von Monowear. Jenes ist zwar grundlegend absolut zufriedenstellend, konnte mich auf Dauer aber einfach nicht begeistern.
Deshalb griff ich jetzt zum Nylonarmband von Apple und bin mehr als überzeugt. Wie Apple auf der eigenen Seite so schön schreibt:

Jedes Armband aus gewebtem Nylon besteht aus über 500 synthetischen Fäden, verwebt zu einem einzigartigen farbig gemusterten Gewebe. Je vier Lagen dieses Gewebes werden zu einem stabilen Armband verflochten, das sich so angenehm wie Stoff anfühlt.

Und das trifft es wirklich gut. Die Verarbeitung des 59 € teuren Bandes ist sehr gut und das Material fühlt sich sehr hochwertig an. Besonders im direkten Vergleich mit dem Sport-Armband (welches ebenfalls für 59 € zu erwerben ist) fällt auf, dass das Nylonarmband einen bedeutend hochwertigen Eindruck macht und durch den entsprechenden Verschluss auch noch etwas sicherer am Arm sitzt.

Wer also überlegt sich eine Apple Watch Sport zu kaufen, der sollte auf jeden Fall darüber nachdenken, ob er wirklich das normale Sportarmband will, oder doch lieber zur Nylon-Variante greift.

Hier geht es direkt zu allen Armbändern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.