Apple gibt iOS 4.0.1 frei

Ab sofort steht mit dem iOS 4.0.1 das erste Update für iOS 4 zur Verfügung, welches sich an Benutzer eines iPhone 3G, 3GS und 4 richtet, da sich ja bekanntlich auf dem ersten iPhone iOS 4 nicht mehr installieren lässt.. Um die neue Version zu installieren muss iTunes geöffnet und mit angeschlossenem iPhone auf  „Suche nach Updates“ geklickt  werden. Anschließend bietet iTunes dann das Update für alle unterstützten Geräte an.

Das Update bietet Bugfixes und eine neuen Berechnungsformel für die Signalstärke in Balkenform.

©rock-my-mac|Christian Heeren