Änderungen bei MobileMe

Änderungen bei MobileMe

Heute wurden so einige interessante Dinge veröffentlicht. Eine Neuerung welche für viele iPhone/Mac User von essentieller Bedeutung ist, ist das Gerücht über den zukünftigen kostenlosen MobileMe Dienst. Apple denkt wohl darüber nach MobileMe zukünftig als Cloud-Bilder/Video/Musik Dienst kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Hinweise für einen Foto-Stream findet man bereits in iOS 4.3. Musik, Bilder und Videos würden dann zukünftig keinen Platz mehr auf den Geräten selbst in Anspruch nehmen und eine kabelgebundene Synchronisation würde ebenfalls wegfallen. Somit würde MobileMe eine entscheidende Rolle bei Apples neuem „Online-Musik-Dienst“ spielen.

MobileMe und die neuen iPhones sollen angeblich auch zu Steve Jobs „Top-Prioritäten“ gehören. Die neue kostenlose MobileMe Fassung könnte laut dem „Wall Street Journal“ bereits im Juni vorgestellt werden.

5 Kommentare

Comments are closed.