Neue Apple Retail Stores für 2011 geplant

Neue Apple Retail Stores für 2011 geplant

Kaum neigt sich das aktuelle Jahr dem Ende, betrachtet man das aktuelle Wetter, so merkt man das der Winter nicht mehr weit ist. Doch bei Apple scheint schon wieder Frühjahrslaune zu herrschen, im Anbetracht der exzellenten Quartalszahlen verkündet Apple für 2011 weitere 40-50 Apple Retail Stores weltweit eröffnen zu wollen.

Da freut sich der Apple Fan. Geplant sind ca. die hälfte in den USA zu eröffnen. Bereits bekannt ist auch, das in Deutschland ein Store in Dresden folgen wird.

Aktuell betreibt der Konzern 317 Filialen, 84 außerhalb den USA und 4 in Deutschland.

Apple Stores weltweit:

  • USA 233
  • Großbritannien 28
  • Kanada 18
  • Australien 9
  • Japan 7
  • Frankreich 5
  • Italien 4
  • Deutschland 4
  • China 4
  • Schweiz 3
  • Spanien 2


Während der Veröffentlichung der Quartalszahlen wurde ebenso bekannt, das alleine die Retail Stores im letzten Quartal 3,57 Milliarden Dollar einnahmen. Dies bedeutet einen Anstieg um 75 % im Vorjahresvergleich.

Als persönliches Fazit ziehe ich hierraus, das es schön gewessen wäre vor 10 Jahren Apple Aktien zu erwerben ;).

2 Kommentare

  • Hoffe das da was für Leipzig dabei ist.

    Wir haben zwar jetzt seit neustem neben Conrad, Saturn, MediaMarkt und Gravis auch noch CyberPort aber keinen „richtigen“ Apple-Store.

    Und in Manhatten alleine gibt’s glaube ich 5.

  • Ich persönlich denke eher Berlin wäre mal an der Reihe!!! Nicht das ich dort wohne aber in der Hauptstadt sollte meiner Meinung nach einer sein!

Comments are closed.